Am 27.05.2018 fand in Aschersleben (Sachsen-Anhalt) der jährliche Ascania-Cup statt. Die Starter vom Oshiro Dojo Feldkirchen reisten mit Betreuerin Pilar Wagner bereits am Samstag an, damit sich die Teilnehmer beim „Kinderlehrgang“ schon auf das Turnier einstimmen konnten. Am Sonntag zeigten sich die Karateka dann auch in Bestform. Während die „alten Hasen“ gleich in mehreren Disziplinen durchsetzen konnten, errangen auch bereits die Debütanten einen Platz auf dem Treppchen. Hier die Platzierungen unserer Schüler (in ihrer Altersklasse):

Svenja Blenk
Karate Gold
Kobudo Gold
Kumite Bronze

Sebastian Blenk
Karate Gold
Kobujutsu Gold

Jonas Schmidt
Karate Bronze

Eva Ehrnsperger
Karate Silber

Tim Kammler
Karate Silber

Felix Steindl
Karate Silber

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

Vielen Dank an die Lehrer und Trainer der Teilnehmer, insbesondere aber Pilar Wagner die dieses Wochenende als Betreuerin fungierte.