Neuigkeiten

Am 21.09.2022 fand der erste Vortrag unserer Reihe: Gesunde Haltung – gesunder Körper statt. In seiner charmanten und humorvollen Art führte Referent Candy Konz durch den Vortrag.

Weiterlesen

„Das Kreuz mit dem Kreuz“

Ein allzeit beliebtes Zitat, um die Beschaffenheit oder sogar den Zustand des Rückens zu beschreiben.

Jedoch eine treffende Beschreibung. Muskel-Skelett-Erkrankungen zählen nach wie vor zu den häufigsten Ursachen bei Krankmeldungen in Betrieben.

Die Wirbelsäule, als Träger des gesamten Oberkörpers, wird trotz ihrer enormen Wichtigkeit oft vernachlässigt. Sei es durch zu einseitige, zu starke oder zu wenig Beanspruchung. Die Wirbelsäule will bewegt werden. Erfahren Sie im zweiten Teil der Vortragsreihe was Sie über Fehlverhalten und Fehlstellungen der Wirbelsäule wissen müssen, sowie alltagsnahe Möglichkeiten um Ihre Wirbelsäule ,,buchstäblich“ wieder in Form zu bringen.

Weitere Infos hier.

Am Sonntag, den 11.09.2022 schlossen mit einer praktischen Lehreignungsprüfung, sowie einer schriftlichen Theorieprüfung Sebastian Becker, Clara Dirscherl und Lucas Dippold die Ausbildung zum DOSB-Übungsleiter in Coburg ab. Die Ausbildung umfasste 125 Unterrichtseinheiten, in denen unter anderem Trainings- und Bewegungslehre, Methodik und Didaktik, Sportpädagogik und Sportartübergreifende Themen wie Doping, Fair play, Aggressionen und Gewalt im Sport, sowie Prävention vor sexueller Gewalt vermittelt wurden.

Sie erhielten im Anschluss an die Prüfungen die DOSB-Lizenz Übungsleiter C – Profil Kinder und Jugendliche. Herzlichen Glückwunsch.

Im Oktober beginnen zwei neue Anfängerkurse im Oshiro Dojo Feldkirchen. Am 04.10.2022 geht es mit dem Kurs für Erwachsene los. Trainingszeit ist Dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr. Zehn Tage später sind die Kinder an der Reihe. Am 14.10.2022 von 16:00 bis 17:00 Uhr können Kinder ab der 1. Klasse ins Karatetraining schnuppern.

Beide Kurse sind kostenlos. Wir möchten euch nach den Pandemie bedingten Sportpausen der letzten Jahre auch im Herbst noch einmal unterstützen wieder in ein Sportangebot einzusteigen.

Karate für Kinder ab der 1. Klasse.

Karate für Erwachsene ab 16 Jahren.

Am 27.08.2022 hat unser Vorstandsmitglied und Trainerin Veronica Wolf geheiratet. Wir wünschen ihr und Marius von Herzen alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.

„Im Schnitt geht der Mensch in seinem Leben 170.000 km.“

Das Sprunggelenk ist eines der am stärksten belasteten Gelenke des Körpers, da es bei jedem Schritt die gesamte Körperlast tragen und auf den Boden umsetzen muss. Falsche Schuhwahl, Verletzungen, Fehlstellungen sowie Über- oder Unterforderung können maßgeblich zur Fußgesundheit beitragen. Erfahren sie in diesem Vortrag die Funktion des Sprunggelenks auf den restlichen Körper, mögliche Fehlstellungen / Beeinträchtigungen sowie Abhilfe und kleine Alltagsübungen zur Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Füße.

Weitere Infos hier

Am 21.08.2022 besuchten wir das Gäuboden Volksfest.

Am 29.07.2022 fand die zweite Kyu-Prüfung 2022 statt. Vor Beginn der Sommerpause traten elf Dojomitglieder an, um den nächsthöheren Gürtel zu erreichen. Als Prüfer fungierte Dojoleiter Florian Fischer (4. Dan). Beisitzer waren Pilar Wagner (1. Dan) und Sebastian Becker (1. Dan).

Begonnen wurde mit den Prüfungen im Shorin Ryu Karate. Eine Anfängergruppe, bestehend aus Theresa Maier, Mirjam Hobmaier, Fabian Geiling und Andreas Koller machte den Start. Sie alle meisterten erfolgreich die gestellten Anforderungen und erhielten den gelben Gürtel. Die nächste Gruppe bestand aus den Orangegurt-Anwärtern Fabian Aichinger, Lukas Graml und Justus Steindl. Auch sie konnten von sich überzeugen und die neuen Gürtel in Empfang nehmen. Den Abschluss der Karategruppe bildeten zwei Prüflinge der Mittel- und Oberstufe. Ronny Lau stieg sicher zum 5. Kyu (Blaugurt) auf und Peter Meier legte souverän, die höchste Prüfung des Tages, zum 2. Kyu (Braungurt) ab.

Im Anschluss fanden die Prüfungen im Kobujutsu (Waffenkunst) statt. Hierbei mussten die Prüflinge ihr Können im Umgang mit dem Bo (Langstock) und den Sai (Dreizackgabeln) unter Beweis stellen. Der Trainingsfleiß der Teilnehmer wurde belohnt und alle erreichten den nächst höheren Gürtelgrad. Josef Witzelsperger (9.Kyu), Ronny Lau und Peter Meier (7.Kyu) und Felix Steindl (3.Kyu).

Florian Fischer war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Der Tag endete mit einem gemütlichen Beisammensein im Gasthof Rohrmeier in Feldkirchen.

Am 29.07.2022 machte die Bonsai-Gruppe zum Ausklang des Trainingsjahres einen Ausflug in den Tierpark Straubing und führte dabei auch ihre neuen T-Shirts aus.

Am 22.07.2022 fand die zweite Streifenprüfung statt, bei der alle Mitglieder der Bonsai-Gruppe antraten. Sie tragen nun den zweiten Streifen am Gürtel. Herzlichen Glückwunsch.

Im Rahmen des Sommerlagers für die Kinder und Jugendlichen fand erstmalig ein großes Sommerfest statt. Der Einladung ins Jugendtagungshaus in Geiselhöring folgten weit über 80 Mitglieder und Familienangehörige. Mit Spanferkel, vegetarischer Lasagne und Salaten lies man es sich gut gehen und genoß den sommerlichen Abend. Die beiden großen Eisbomben als Nachspeise taten ihr übriges. Und während die Erwachsenen noch in ihre Gespräche vertieft waren, konnten sich die Kinder in der Hüpfburg austoben.

Möglich wurde diese Veranstaltung, bei der Essen und Getränke auch für die Nicht-Mitglieder frei waren, durch die Förderung der Deutschen Gesellschaft für Engagement und Ehrenamt.

Weiterlesen

Von 14. bis 16.07.2022 fand im Geiselhöringer Jugendtagungshaus auch dieses Jahr unser Sommerlager unter der Leitung von Pilar Wagner (1. Dan) statt. An den drei Tagen wurde trainiert, gespielt, geratscht und gut gegessen. Letzteres insbesondere, da am Samstag Abend das Sommerfest in diesem Rahmen gefeiert wurde.

Weiterlesen

Im würdigen Rahmen der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2022 wurden die Mitglieder ausgezeichnet, die sich über Jahre ehrenamtlich um den Verein verdient gemacht haben und ihm sein heutiges Erscheinungsbild geben. Ein Teil von ihnen wurden anschließend neu mit der bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Straubing – Bogen ausgezeichnet. Im Namen des Landrats Josef Laumer durfte der Vorsitzende Fischer die Karten an Sebastian Becker, Simon Buchner, Clara Dirscherl, Christine Heininger, Reiner Heininger, Felix Steindl und Veronica Wolf überreichen. Er zeigte sich sehr stolz auf seine Trainer und ehrenamtlichen Vorstandskollegen, die wöchentlich, zum Teil auch mehrmals, Übungsstunden abhalten, bei der Betreuung von Wochenendaktivitäten zur Verfügung stehen und ihn in den zahlreichen Sitzungen mit Rat und Tat unterstützen. Er bedankte sich auch bei Elisabeth Fischer und Pilar Wagner, die als zweite Vorsitzende bzw. Kassier eine zentrale Rolle im Verein einnehmen.

Sebastian Becker, Felix Steindl, Elisabeth Fischer, Florian Fischer, Veronica Wolf, Clara Dirscherl, Valentin Wolf, Simon Buchner und Pilar Wagner. Nicht im Bild sind Christine Heininger und Reiner Heininger.

Am Samstag, 16.07.2022 fand in Geiselhöring die Ordentliche Mitgliederversammlung des Karateclub „Oshiro Dojo“ Feldkirchen statt. Der Vorsitzende Florian Fischer begrüßte alle Anwesenden herzlich und gab einen umfassenden Rückblick über die zahlreichen Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr. Neue Übungsleiterausbildungen wurden absolviert. Es konnten endlich wieder Lehrgänge besucht und auch selbst ausgerichtet werden, Prüfungen wurden abgehalten und auch ein Sommertraining für die Kinder und Jugendlichen wurde angeboten.

Weiterlesen

Am 14.07.2022 folgte unser Dojo der Einladung zum 50-jährigen Gründungsfest des Kegelclubs Bavaria Mitterharthausen e. V.. Nach dem Gedenkgottesdienst mit Segnung der neu restaurierten Standarte am Dorfplatz in Mitterharthausen saßen wir anschließend gemütlich beisammen und ließen den Abend ausklingen.

Der jährliche Besuch von Roberto Romero Sensei (5. Dan) ist bereits Tradition beim Oshiro Dojo Feldkirchen. Am Wochenende des 25./26. Juni 2022 leitete er wieder einmal ein intensives, zweitägiges Seminar im Shorin Ryu Karate und Yamanni Ryu (Waffenkunst). Zahlreiche Vereinsmitglieder, sowie einige auswärtige Gäste, versammelten sich am Samstagvormittag, trotz hoher Temperaturen in der Feldkirchener Mehrzweckhalle zum gemeinsamen Training.

Weiterlesen

Am 12.06.2022 besuchten Dojoleiter Florian Fischer und Trainerin Pilar Wagner einen Lehrgang mit Roberto Romero Sensei (5. Dan) in Dresden.

Von 26. bis 29.05.2022 absolvierten unser Dojoleiter Florian Fischer (4. Dan) und Trainerin Elisabeth Fischer (1. Dan) in Landau bei Eugen Hohenwarter die Ausbildung zum DOSB-Übungsleiter B – Stressbewältigung und Entspannung. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Am Wochenende vom 13. bis 15.05.2022 veranstaltete der Verein Budo Straubing e. V. einen Aikido Lehrgang mit Joe Thambu Shihan (8.Dan) aus Australien.

Zahlreiche Mitglieder der Erwachsenengruppe des Oshiro Dojo Feldkirchen nutzten die Gelegenheit und nahmen an diesem Lehrgang teil. So konnten sie die japanischen Kampfkünste und deren Anwendung aus der Sicht des Aikido erleben.

Weiterlesen