Am 21.11.2020 wurde unser Meister Oshiro Toshihiro (9. Dan), Direktor des RBKD, von Chris Willson für dessen Karate Masters Portait Project fotografiert und interviewt. Unter dem folgenden Link findet man eine Bildauswahl auf der Internetpräsenz von Chris Willson (travel67.com):

Toshihiro Oshiro, 9th dan Shima-Ha Shorin-Ryu karate, 8th dan Yamanni Chinen Ryu kobujutsu.

Das Interview ist in Kürze auf youtube verfügbar.

 

In der Mediathek sind neue Videos für das eigene Training zu finden.

Durch die Verlängerung des zweiten Lockdowns kann leider bis auf weiteres kein Training angeboten werden.

Bei Änderungen informieren wir hier auf der Website oder per E-Mail.

Liebe Mitglieder, liebe Schüler, liebe Eltern, 
aufgrund der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Die Beschlüsse, die auch tiefgreifende Auswirkungen auf den organisierten Sport in Bayern haben, gelten bayernweit ab Montag, den 2. November 2020.
  
So wurden in der Ministerratssitzung folgende Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport betreffen:

  • Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist zunächst bis Ende November einzustellen.
  • Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen.
  • Vereinseigene Fitnessstudios sind zu schließen.
  • Vereinsgaststätten sind von der Schließung der Gastronomie ebenfalls betroffen, Verpflegung darf lediglich zur Mitnahme bzw. als Lieferservice angeboten werden.
  • Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt.

Wir bedauern die tiefgreifenden Einschnitte, die jetzt wieder auf uns zukommen. Die Gesundheit unserer Mitglieder steht aber nach wie vor im Mittelpunkt. So hoffen wir bald den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können. 

Viele Grüße und gute Gesundheit,
Florian Fischer

Das Training nach den Sommerferien beginnt am Dienstag, den 08.09.2020. Auch das Kindertraining findet Freitags wieder statt. Das Hygienekonzept wurde an die aktuellen Bestimmungen angepasst. Es ist zusammen mit einer Einverständniserklärung im Mitgliederbereich zu finden. Die Trainingszeiten bleiben bis auf weiteres wie vor den Ferien (siehe unten). Alle weiteren Informationen werden per E-Mail verschickt.

Trainingszeiten (ab 08.09.2020)

Dienstag
19:00 – 20:00 Uhr Karate Erwachsene

Mittwoch
18:00 – 19:00 Uhr Karate Jugend
19:15 – 20:15 Uhr Kobujutsu alle

Freitag
16:45 – 17:45 Uhr Karate Kinder
18:00 – 19:00 Uhr Karate Jugend
19:15 – 20:15 Uhr Karate Erwachsene

 

Der für den 29./30.08.2020 geplante Lehrgang mit Oshiro Shihan kann aufgrund der Covid-19-Pandemie leider nicht stattfinden.

Liebe Mitglieder, liebe Schüler, liebe Eltern,

die aktuellen Lockerungen der Allgemeinverfügung bzgl. der Eindämmung von Covid-19 erlauben uns den Trainingsbetrieb ab dem 19.06.2020 mit mehreren Auflagen wieder aufzunehmen. Die Vorstandschaft hat dazu ein Hygieneschutzkonzept verabschiedet. Dieses findet ihr zusammen mit einer Einverständniserklärung im Mitgliederbereich. Alles Weitere entnehmt ihr bitte der bereits verschickten E-Mail.

Neue vorläufige Trainingszeiten:

Dienstag
19:00 – 20:00 Karate Erwachsene
Ausnahme: Kein Training am 23.06. wegen Hallensperrung für eine Gemeinderatssitzung

Mittwoch
18:00 – 19:00 Karate Jugend
19:15 – 20:15 Kobujutsu alle

Freitag
18:00 – 19:00 Karate Jugend
19:15 – 20:15 Karate Erwachsene

Mit besten Grüßen
Florian Fischer

Liebe Mitglieder, liebe Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Auflagen für den Breitensport wird der Trainingsbetrieb weiterhin ausgesetzt.

Wir bitten um euer Verständnis. Bitte haltet euch an die gebotenen Hygieneregeln und kommt gesund durch die trainingsfreie Zeit! Über aktuelle Änderungen informieren wir wie gewohnt über unsere Homepage und E-Mail.

Mit besten Grüßen
Florian Fischer

Liebe Mitglieder, liebe Schüler, liebe Eltern,

niemand von uns hätte sich vor ein paar Wochen vorstellen können, dass die Corona-Pandemie unser Zusammenleben so verändern würde. Unabhängig von der aktuellen Lage hattet ihr jetzt ein paar hoffentlich erholsame Ostertage. Der Trainingsbetrieb muss weiterhin ruhen, zunächst bis zum 11. Mai 2020.

Wir bitten um euer Verständnis. Bitte haltet euch an die gebotenen Hygieneregeln und kommt gesund durch die trainingsfreie Zeit! Über aktuelle Änderungen informieren wir wie gewohnt über unsere Homepage und E-Mail.

Mit besten Grüßen
Florian Fischer